Mittwoch, 18. April 2018

Glücksbringer

Manchmal braucht man jemanden,
der einem sagt dass alles gut wird,
der einem Mut macht,
unterstützt und auffängt.

Manchmal hat man einfach große Angst,
Angst vor dem was kommt,
was wird, wie es weiter geht.

Eine liebe Freundin hatte einen schlimmen Verdacht,
die alles entscheidende OP stand bevor.
Als Zeichen, dass wir in Gedanken immer bei ihr
sind hat sie von uns ein schönes Kissen
für die Klinik bekommen.


Die tollen Kleeblätter und die Schrift stammen
 von emmapünktchen,
sie stammen von der Glücksschweinchendatei,
die es Neujahr 2017 auf ihrem Blog gab.
Die Stoffe,Bäner und der RV sind
 von Stoffwelten und Stick&Style.

 
Zum Glück gab es ein paar Tage
später Entwarnung und es ist tatsächlich
alles gut!!!
Wir freuen uns so!!!
 
Sonnige Grüße,
Äääännie

Dienstag, 17. April 2018

Für unseren Lieblingspapi

...gab´s was Schickes für untendrunter.
Ich hab mal das Schnittmuster für die klimperkleine
Boxershorts aus dem KlimperGROSS-Buch
ausprobiert.


Da es ne Überraschung für Papis Koffer werden sollte
konnte er sie nicht vorher anprobieren...
Ich hab einfach ne gekaufte drauf gelegt und musste
Größe M etwas verkleinern an Po und Beinen.
Papa ist ein Spargeltarzan :)

Den SuperDad Stoff hatte ich vor Jahren mal bei
Stoffwelten geordert, der blaue Interlock und das Gummiband
sind ebenfalls von Stoffwelten.

Da es noch etwas frisch ist in Canada is unser SUPERDAD
nun gut eingepackt unnerum :))

Habt noch einen sonnigen Tag!!

Äääännie

Montag, 9. April 2018

Alles frisch...

Guten Morgen liebe Bloggerwelt:)

Lange lange ist´s wieder her mit dem letzten Post...
Wenn das Leben 1.0 tobt kommt man einfach zu nix...
 Nun is aber einiges anders..
Okar geht nun in die Krippe,

ich habe spontan eine neue Arbeitsstelle angetreten
und habe plötzlich wieder etwas mehr Freiheit.
Zwischendurch waren wir zur Mutter-Kind-Kur
auf der schönen Insel Poel :)
Auch wenn wir ständig krank waren, so war es doch eine schöne Auszeit
am Meer und mit netten neuen Menschen zusammen.

Jetzt hab ich auch wieder mehr Zeit zum nähen.
Wobei ich in den letzten Wochen nicht untätig war,
einige Namenskissen und Wimpelketten wurden für
neue Erdenbürger gewerkelt:)
Ihr dürft gespannt sein:)Nach und nach werde ich euch ein paar
Bilder und neue Schnitte präsentieren.

Habt einen sonnigen Tag,
Äääännie

Samstag, 9. Dezember 2017

Was leckeres zwischendurch:)

Hallo,
schön dass ihr hier seid:)
Seit ein paar Monaten herrscht hier tote Hose,
aber ich musste mir ne Pause gönnen...
Genäht wird trotzdem-
nur das Bloggen hat in meinem vollgepackten Tag
einfach keinen Platz gefunden.
Ein paar Veränderungen stehen an ,
davon erzähle ich euch aber erst nächstes Jahr:)

Heute gibt's statt Genähtem mal was zu futtern.
"ICHELA"...oder auf hochdeutsch "IGELA":)))

Ein Rezept, das mich an meine Kindheit erinnert.
Ich weiß noch ganz genau wie diese
 leckeren Teilchen geschmeckt haben,
wenn meine Freundin Susi mal wieder welche
 mit in die Schule gebracht hat...
...Gebacken von ihrer Mutti -
Irgendwann wollte ich sie auch für meine Kids backen.
Ich darf es mit euch teilen:)


Hier kommt das Rezept für die leckeren "IGELA"

Teig: 500gr Butter, 200gr Zucker und 2 Eier miteinander schaumig
         schlagen,
         6 EL Bienenhonig und 1 Tasse Milch dazu,
         500gr Mehl & 1 Päckchen Backpulver
         vermischen und unterheben.

Den Teig in ein gefettetes Blech geben und circa 20 Minuten goldgelb backen.
Abkühlen lassen und in kleine Würfel schneiden.

Schokomasse: 1 Tasse Wasser, 210gr Butter, 50gr Backkakao
                        und 125gr Zucker zusammen aufkochen.

Die kalten Teig-Würfel in der warmen Masse baden und
 anschließend in Kokosraspeln wenden.
Mindestens 2 Stunden stehen lassen!

Wenn sie einen Tag durchgezogen sind schmecken sie noch leckerer:)))

Lasst es euch schmecken!!!

Bis bald,
Äääännie

Mittwoch, 9. August 2017

Strampelina

Guten Morgen!!!

Die Sonne lacht und bevor es wieder tagelang
regnen soll zeig ich euch ganz schnell ein
"Schön-Wetter-Teilchen".
Ich hab vor kurzem den neuen Stramplerschnitt
"Strampelina" von Schnabelina entdeckt.

Das Freebook ist wie immer super beschrieben,
hat eine tolle Passform und ist natürlich
 perfekt für den kleinen Windelpopo:)))

Hier gehts lang zum Freebook

 
Genäht hab ich Größe 80,
das passt gerade ideal,
aber der nächste wird eine Nummer größer.
Ich denk ich muss ihn bald weiter vererben.
Der junge Mann steckt mitten im Schub....
...mimimi....
...unsere Nächte sind schlimmer als eh schon...
Aber das merkt man unserem
Duracellmännchen nicht an...
nur die Muddi hockt müde daneben:))
 
 
Ich find´s total niedlich an Oskar.
Passt voll zu ihm.
Da folgen auf jeden Fall noch ein paar Strampelinas.
Und vielleicht sieht es ja mit Strumpfhose drunter
auch gut aus!?

Den BaumwollStoff mit den Elefanten hab ich aus den Stoffwelten geordert,
die Punkte wie immer von stickandstyle
Man kann den Strampler auch aus Jersey oder
anderen dehnbaren Stoffen nähen.

Irgendwie fühlt sich  mit so ´nem Strampler die
 wertvolle Babyzeit ein bisschen länger an:)

 
Ich wünsche euch einen sonnigen Tag.
Äääännie
 

 

Montag, 7. August 2017

Namenskissen

Oh mannomann...auch 2017 ist nicht so ganz unser Jahr...
Ständig krank oder verhindert,
chronisch müde weil der kleine Stinker die Nächte
 zum Tag macht...jaaa man kann auch nachts um halb 3
mal ne Runde spielen....
"Stand der Dinge...Augenringe..."
- und zwar bis zum Boden:)))

Ich wollte euch so vieles zeigen....
deshalb schnell die Chance nutzen und euch
ein paar Namenskissen der letzten Wochen zeigen.
Im Freundeskreis kommen die Babys grad im Minutentakt:)


                           ... Ob geplottet oder appliziert...


                    ......mit Geburtsdaten oder Widmung.....


            ....mit Herzchen oder Sternchen...

 
....mit Schleifen und Knöpfen...


                          ...in leuchtenden Farben...

 
...oder doch pastellig hell...


                                                  ...für Zwillinge...

 
...für kleine Jungs...
 
  ...oder Doppelnamen...


                    ...kurze Namen...

 
...lange Namen...

 
...oder für die kleine Schwester...
...jedes Kissen für sich ist einzigartig...
...anders...
...ein absolutes Unikat....
...bereitet Freude...
...ist Erinnerung...
 
Ob knallbunt oder schlicht....
ich freue mich jedes Mal riesig,
wenn wieder eins fertig ist,
bereit zum Verschenken,
zur Begrüßung auf unserer bunten Welt.
Äääännie
 

Montag, 15. Mai 2017

Mein kleiner Wikinger

Im Frühjahr hatte ich bei Stoffwelten
den tollen Wikingerstoff ergattern können.
Seit kurzem gibt es ganz besondere
Eigenproduktionen -
auf der einen Seite sieht man das tolle Stoffmuster,
auf der anderen Seite sind Motive und Schriftzüge
zum applizieren.


Genäht hab wieder einen kuscheligen HoodHoodie von FeeFee
aus leichtem Fleece für den Übergang.
Gefütterte Kapuze mit den tollen Wikingern.

 
Die Applikationen sind einfach cool:)

Außerdem ist ein Set aus klimperkleinem Raglanpulli
und der megatollen Bryxor von Joudii.
Hier seht ihr eine tolle Videoanleitung vom Schnittmusterchen,
den Schnitt bekommt ihr in der Joudii Facebook-Gruppe.

 
Dieser Schnitt ist einfach toll,
es gibt 3 Schritthöhen und
verschiedenste Teilungsmöglichkeiten.
Uuuuund...er macht süchtig!!!

 
Morgen zeig ich euch das Geburtstagsoutfit
von Oskar´s erstem Wiegenfeste.
Längst überfällig...die Party war schon im Februar...
...hüstel...
mittlerweile bastel ich schon an nem Geschenk
für den Großen zum 11.Geburtstag:)
 
Bis morgen!!!
Äääännie