Freitag, 29. Juli 2016

Zeit des Abschieds

Hallo ihr Lieben,
Nun sind wir auch in den Sommerferien gelandet:)
Der Große hat den Abschied aus der Grundschule gefeiert,
unsere Mittlere beendet gerade ihre Kindergartenzeit.
Nach den Ferien haben wir dann 2 Schulkinder:)

Zum Abschied hab ich die letzten Wochen
mit beiden Kindern viel gebastelt.
Maurice hat was ganz besonderes für seinen Lieblingslehrer,
seinen Sportlehrer gebastelt.
             Die "goldene Trillerpfeife"
Klar,die Schrift is meine aber die Idee
und Deko war seine Idee...

Auch Karlotta hat fleißig mit gewerkelt:)
 Ein paar Erzieherinnen bekommen
Beutel mit bunten Plotts,
die jüngeren ein nettes Kissen...
 Es ist alles ne Definitionssache:))
und ihre "Lieblings-Tante"
bekommt auch nen Rahmen:)
                 Das "goldene Taschentuch"
Dazu noch Merci, was gemaltes und
Blumen für Mos´Klassenlehrerin...
Hach es war schon ein emotionaler Abschied in der Schule.
In ein paar Tagen basteln wir die Schultüte und
dann is mein Mädchen auch ne Große....

Sonnige Grüße,
Äääännie

Montag, 25. Juli 2016

Easy Peasy

Guten Morgen!!!
Vor längerer Zeit gab es mal das  tolle EasyPeasyShirt von
STOFFwechsel for free und nun kam ich endlich mal
dazu diesen genialen Schnitt auszuprobieren.

Hier kann man super Reste verwerten und auch toll auf
der großen Front applizieren.
Die Passform ist spitze!

 
Für´s Lottchen hab ich gleich 3 Stück genäht.
Schon mit Zuwachs in Größe 122.
Jetzt bei der Hitze genial weil es  noch etwas flattern kann:)
 
Ich bin mir nur noch unschlüssig
ob der Schnitt auch bei Jungs gut aussieht,
aber ich denke einen Versuch ist es wert:)
Habt ihr Easy easy schon für Jungs genäht???
Bis bald,
Äääännie

Freitag, 22. Juli 2016

Aus der Versenkung...

Lange lange ist´s her dass ich meinen Blog gefüttert habe.
Sooo viele Emails erreichten mich auf meinen letzten Post.
Herzlichen Dank für eure Glückwünsche
 zu Oskars´Geburt,
eigenen Erfahrungen mit Frühchen und Tipps!


Mittlerweile ist der kleine Mann schon 5 Monate alt und
vollständig in unserem Familienalltag angekommen.
Wir müssen zwar noch oft in die Klinik aber die Prognosen sind gut,
bisher entwickelt er sich toll und auch das Spritzen jeden Abend
fällt uns nicht mehr ganz so schwer wie am Anfang.
Das wird alles !!! Die Großen erfreuen sich an
unserem Sonnenschein
und sind zum Glück kein Stück eifersüchtig.

Zum Nähen komme ich hin und wieder mal....
Einige Sachen sind fertig, ich werde sie euch nach und nach zeigen.
Viele Sachen habe ich für andere kleine Kämpfer gemacht
und sie bei unseren Klinikterminen an die Mamas verschenkt
oder an die schon Entlassenen per Überraschungspost verschickt ;)
Wenn jemand so viele Wochen und Monate in der
Klinik verbringen muss und um sein Baby bangt brauch
es manchmal einfach eine kleine Aufmunterung:)

Den Anfang machen wieder wunderschöne Namenskissen:)
Ich näh sie einfach so gerne und jedes Mal entsteht
 Stück für Stück ein einzigartiges Unikat!
Hier eine kleine Auswahl.....







Aber ich hab auch andere schöne Dinge gewerkelt....
ein paar neue Schnitte ausprobiert....
Nach du nach bekommt ihr sie zu sehen.
Und auch der Umbau nimmt Form an,
die neuen Kinderzimmer zeig ich euch auch noch:)

Sonnige Grüße,
Äääännie